Jakob Offermann

* 1999 Wuppertal, Deutschland

 

 

Jakob Offermann malt bühnenhafte Szenen und Landschaften. Unbehagliche Erinnerungen, beklemmende Vorahnungen und eine ambigue Atmosphäre bezeichnen seine Arbeit. Er erforscht Bildwelten die gleichermaßen kalt und pathetisch, distanziert und nostalgisch wirken können. Häufig handelt es sich um Situationen der Abwesenheit, leere Schauplätze eines Geschehens das bereits, oder noch nicht eingetreten zu sein scheint. Erinnerungen, Archivbilder und filmische Tropen verschmelzen zu ambivalenten Eindrücken. Ob es sich um Fiktion, Dokumentation oder Halluzination handelt lässt sich nicht feststellen.

1999   geboren in Wuppertal, Deutschland 

2017    Studium der Freien Kunst (Bachelor of Fine Arts) Muthesius Kunsthochschule Kiel ab 2018 in der Malereiklasse Prof.in Antje Majewski

2022  Studium der Freien Kunst (Master of Fine Arts) Hochschule für bildende Künste Hamburg ab 2022 in der Malereiklasse Prof.in Rajkamal Kahlon

 

Einzelausstellungen

 

2022   I‘d Walk, If It Wasn‘t For All That Water, 2022, Bürgergalerie, Esplanade 20, 24534 Neumünster

 

Gruppenausstelllungen (Auswahl)

 

2022  Talking To A Stranger, Gartenstraße 9, 24103 Kiel | Start56, Gopea-Kunstraum Burg Bentheim, 48455 Bad Bentheim | 

Game Trails, GALLERY CUBEPLUS, Knooper Weg 104, 24105 Kiel | Something to Declare / Nothing to Declare, 2022, Gröpelinger Heerstraße 381, 28237 Bremen  | Tree Stand Safety, Flämische Straße 6-10, Kiel

 

 

 

2021  Ein Synonym für Landschaft, 2021, Pop-Up Pavillon, Alter Markt 17, 24103 Kiel  | Furios und Wild, BUNKERHILLGalerie, Feldstraße 66, 20359 Hamburg  | Fahrerflucht bei San Lucas Barmen,Luna Club, Bergstraße 17A, 24103 Kiel 

2020  Rausch und andere Sitten, Brunswiker Pavillon, Brunswiker Straße 13, 24103 Kiel

2019  3 Jahre Bunkerhill,BUNKERHILLGalerie, Feldstraße 66, 20359 Hamburg  | Resonanzen II, Barkenhoff Heinrich-Vogeler Museum,Ostendorfer Str. 10, 27726 Worpswede 

 

Preise / Nominierungen

 

2022  12. Elysée-Preis für Malerei (Finalist)

2021  Westphalen-Reisestipendium der Stadt Neumünster  |  Gopea-Förderpreis Jahrgang 2021 (Nominierung)

 

Publikationen

 

2022  Einblick / Ausblick Catalogue 2022

2021 Einblick / Ausblick Catalogue 2021  |  Gopea Förderpreis Catalogue - Jahrgang 2021 https://gopea.de/print/

 

2020 Einblick / Ausblick Catalogue 2020


 

Vor dem Wald
Öl auf Leinwand 250x180cm, 2022
( in privat sammlung)
the catch
oil on canvas, 155x120cm, 2021
Galerie
Öl auf Leinen 250x180cm, 2022

Bolter
Öl auf Leinwand 150x190cm,2021

 

i'd walk, if it wasn't for all that water 
oil on canvas, 120x125cm, 2021 

 


 

Naherholungsgebiet
Öl auf Leinwand, 300x200cm, 2021
O.T.
Öl auf Leinwand, 25 x 30 cm, 2022
O.T.
Öl auf Leinwand, 25 x 30 cm, 2022
O.T.
Öl auf Leinwand, 40x50cm, 2022

 

bolter Nr 2
oil on canvas, 240 x176 cm, 2022
O.T.
Öl auf Leinwand, 50 x 40 cm, 2021
O.T.
Öl auf Leinwand,40 x 30 cm, 2021
O.T.
Öl auf Leinwand, 50 x 40 cm, 2022

O.T.
Öl auf Leinwand, 50 x 40 cm, 2021
O.T.
Öl auf Leinwand, 30 x 25 cm, 2022
O.T.
Öl auf Leinwand, 50 x 40cm, 2022

O.T.
Öl auf Leinwand, 60 x 80cm, 2021